Kategorien
Auflauf Backen Kochen

Süßkartoffel Auflauf

Für den Auflauf werden 3-4 Süßkartoffeln und ca. 100 g Kochschinken (gewürfelt) benötigt.

Dazu Milch, Butter, Mehl, Brühe (Gemüsebrühe), Pfeffer, Muskatnuss, Kräuter, Zucker und Salz.

Die Auflaufform mit etwas Butter einfetten. Backofen auf 180 ° Umluft vorheizen.

Süßkartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Mit dem gewürfelten Kochschinken in die Auflaufform schichten.

250 ml Milch mit ca. 25 g Butter aufkochen und mit Mehl binden. 2 TL gekörnte Brühe, 1 Prise Salz und 1 Ei (kann muss aber nicht 🙂 ) dazugeben und kräftig verrühren. Das Ganze dann Würzen mit Pfeffer aus der Mühle. Mit geriebener Muskatnuss und Kräutern nach Belieben (ich nehme Rosmarin und Knoblauch) abschmecken.1 Prise Zucker dazugeben (brauner eignet sich hervorragend). Alles nochmal kräftig durchrühren.

Die Mischung nun über die Süßkartoffeln und den Schinken in die Auflaufform geben.

Etwas Käse darüberstreuen und in den Ofen schieben.

Ca 40 Minuten backen, je nach Ofen, bis ein goldbraune Kruste entsteht und die Kartoffeln weich sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.