Kategorien
Backen Muffins

Muffins Grundrezept (Vanille)

Dieses Muffinsrezept entstand aus vielen Experimenten mit anderen Muffinsrezepten. Muffins gehen immer ? Diese Muffins haben einen richtigen Vanillegeschmack und gelingen immer sehr gut! Ich gebe meist noch Schokoladenraspeln oder auch gerne etwas Fruchtiges, wie Heidelbeeren hinzu.

Für den Grundteig ( ca. 16 Muffins) braucht man:

250 g Mehl

100 g Zucker

1 Pckg. Backpulver

3 Päckchen Vanillin

1 Pckg. Bourbon Vanille Aroma (z.B. Finesse von Dr. Oetker) oder echte

2 Eier

200g Creme Fraiche oder saure Sahne (Schmant geht auch)

150 g geschmolzene Butter

Alles einfach in eine Schüssel geben, gut durchrühren! Mit dem Grundteig gibt es nun leckere Vanillemuffins.Watch movie online The Transporter Refueled (2015)

Nun kann man noch Raspelschokolade dazugeben (Straciatella-Muffin) oder Kakaopulver und geraspelte Schokolade (Kakaomuffins oder wenn man geschickt verührt auch Marmormuffins).

Dann ca. 15- 20 min auf 160-180 Grad (je nach Ofen, am Besten Umluft) backen.

Deftige Muffins:

Auch lecker, wenn man den vanillezucker weglässt und eine Prise Salz dazugibt, sowie Speckwürfel, eine Handvoll Streukäse und mit etwas Paprika, Curry, Pfeffer und Kräutern würzt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.