Erdbeer Schokoladen Muffins

Es ist April und unglaublich warm in München. Die Sonne scheint, die Grillsaison wird heute Abend eröffnet und für Nachmittags ist Kaffee und Kuchen im Garten angesagt. Was passt besser zu strahlendem Sonnenschein als leckere Erdbeeren? Schokolade ist auch noch da, und schnell sollte es gehen. Schließlich ists bald Mittag. Also gibt es schnelle Erdbeer- Schokoladen- Muffins! Die kann man auch gut auf der Liege oder im Gras sitzend essen, während man in der Sonne sitzt.

Ich habe mit diesem Teig ca. 20 Stück rausbekommen. So einfach geht es:

200 g Mehl
100 g Zucker
1 Pckg. Backpulver
1 Päckchen Vanillin
2 Eier
200g Creme Fraiche oder saure Sahne (Schmant geht auch)
80 g geschmolzene Butter
100 g Schokolade
200 g Erdbeeren
Muffinsblech, Ofen auf 180 Grad vorheizen

Schokolade grob haken und Erdbeeren waschen, abtrocknen und möglichst klein schneiden.

 

 

 

 

Mehl, Zucker, Backpulver, Vanillin, Eier, Butter und Creme Fraiche verrühren, am besten auf oberster Stufe.
Nach und nach Erdbeeren und Schokolade einfüllen und weiterrühren bis alles gut vermischt ist.

Dann mit einem großen und kleinen Löffel den Teig vorsichtig in die Formen füllen.
Ab in den Ofen (180 Grad) für ca. 20 Minuten.
Danach genießen 🙂

Eine Antwort auf „Erdbeer Schokoladen Muffins“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.